Stoppt lesbenfeindliche Gewalt in Argentinien!

Hilf mit, Gerechtigkeit für die Opfer eines schrecklichen lesbenfeindlichen Angriffs in Argentinien zu erlangen - fordere jetzt rechtliche Schritte!

In einem schockierenden Fall von Lesbenfeindlichkeit wurden in Argentinien 4 lesbische Frauen bei lebendigem Leib verbrannt, 3 von ihnen starben. Ein Akt des Hasses, der in der LGBT*-Community Wellen der Angst und Wut ausgelöst hat. Dieser abscheuliche Angriff richtete sich nicht nur gegen Einzelpersonen, sondern zielte auch darauf ab, eine ganze Gemeinschaft einzuschüchtern und zum Schweigen zu bringen.

Die Auswirkungen solcher Hassverbrechen sind tiefgreifend, sie hinterlassen psychologische Narben bei den Opfern und schaffen eine Atmosphäre des Terrors, die den Fortschritt in Richtung Gleichberechtigung und Akzeptanz behindert. Aktivistinnen und Aktivisten haben den Vorfall detailliert dokumentiert und auf die Notwendigkeit aufmerksam gemacht, diesen Angriff nach argentinischem Recht als Hassverbrechen einzustufen und zu verfolgen.

Wir bitten dich dringend, diese Petition zu unterzeichnen, um die argentinischen Behörden und das Gericht, das den Fall behandelt, aufzufordern, alle notwendigen rechtlichen Schritte zu unternehmen. Mit deiner Unterschrift forderst du, dass der Angriff als Hassverbrechen verfolgt wird, um den Opfern Gerechtigkeit widerfahren zu lassen und einen Präzedenzfall zu schaffen, dass solche Gewalt nicht toleriert wird.

 

 

0Personen haben unterschrieben
Ziel: 30.000

An Gericht und Staatsanwaltschaft beteiligt:

Wir, die Unterzeichnenden, sind zutiefst beunruhigt über den jüngsten lesbenfeindlichen Angriff, bei dem zwei lesbische Frauen bei lebendigem Leib verbrannt wurden. Wir bitten Ihr Amt, dafür zu sorgen, dass dieser Fall als Hassverbrechen nach den Gesetzen unseres Landes konsequent verfolgt wird. Es ist wichtig, dass nicht nur den Opfern Gerechtigkeit widerfährt, sondern auch ein klares Zeichen gesetzt wird, dass Hassverbrechen keinen Platz in unserer Gesellschaft haben. Wir vertrauen darauf, dass du schnell und entschlossen handeln wirst, um die Werte von Gerechtigkeit und Gleichheit zu wahren.


0Personen haben unterschrieben
Ziel: 30.000